Start

Nachwuchsförderung

Die Siemens AG tritt auch als aktiver Unterstützer der TUM Vorhaben im Rahmen der Nachwuchsförderung auf. Sowohl in der Lehre und der Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern arbeiten beide Einrichtungen zusammen: Aktuell sind 20 Angehörige des Siemens-Konzerns an der TU München als Lehrbeauftragte tätig, viele Studierende und Doktoranden fertigen momentan ihre Dissertation im Rahmen eines Kooperationsprojektes an.

Auf dieser Seite finden Sie auch eine Übersicht der Programme zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs. Über die Ziele und die Umsetzung der Programme, ihren Inhalten und die vielfältigen Chancen können Sie sich unter den angegebenen Links informieren.

Zum Seitenanfang